Die Qualität der Homelifts von Vimec ist zertifiziert

Da der Markt für Homelifts viele unterschiedliche Angebote und Preise enthält, ist es nicht einfach herauszufinden, wie man einen hochwertigen, zuverlässigen und sicheren Aufzug installieren kann.

Eine der Auswahlmethoden, die es erlaubt, Fehler auszuschließen, besteht darin, nur zertifizierte Unternehmen und Produkte in Betracht zu ziehen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Industrienormen sorgfältig umgesetzt wurden und dass die vorgeschriebenen Tests einwandfrei durchgeführt und bestanden wurden.

Die Vimec-Homelifts, aber auch alle anderen Produkte unseres Unternehmens, sind von höchster zertifizierter Qualität, um die Effizienz zu garantieren und sowohl die Benutzer als auch die Umwelt zu schützen.

Homelifts nach der Maschinenrichtlinie: die Mini-Aufzüge E20 von Vimec

Die Homelifts der Serie E20, die wir bei Vimec herstellen, entsprechen der  Maschinenrichtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006, mit der die Richtlinie 95/16/EG geändert wurde.

Die aus der Richtlinie abgeleiteten Gesetze legen die Konstruktionskriterien für Anlagen fest, die als „Plattformlifte“ bezeichnet werden und für die nachgewiesen werden muss, dass sie für die Beseitigung architektonischer Barrieren wie Treppen, Stufen und unterschiedliche Fußbodenebenen geeignet sind.

Beim Nachlesen der in der Norm enthaltenen Definition des Begriffs „Maschine“ ist leicht zu verstehen, warum ein Homelift als solche zu betrachten ist; es folgen einige wichtige Passagen:

„eine mit einem anderen Antriebssystem als der unmittelbar eingesetzten menschlichen oder tierischen Kraft ausgestattete oder dafür vorgesehene Gesamtheit miteinander verbundener Teile oder Vorrichtungen, von denen mindestens eines bzw. eine beweglich ist und die für eine bestimmte Anwendung zusammengefügt sind … und die erst nach Anbringung auf einem Beförderungsmittel oder Installation in einem Gebäude oder Bauwerk funktionsfähig ist“.

Dort sind auch die genauen Verpflichtungen festgelegt, die Hersteller befolgen müssen, bevor sie eine Maschine (also auch einen Homelift) auf den Markt bringen:

  • Sicherstellung, dass sie die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen gemäß Anhang I der Richtlinie 2006/42/EG erfüllt
  • Bereitstellung des in Anhang VII (Teil A) genannten technischen Dossiers
  • Bereitstellung aller erforderliche Informationen (z.B. Anleitungen)
  • Durchführung der in Artikel 12 beschriebenen geeigneten Verfahren zur Bewertung der Konformität
  • Aufrechterhaltung der CE-Erklärung gemäß Anhang II (Teil 1 – Abschnitt A)
  • Sicherstellung, dass die CE-Erklärung der Maschine beiliegt
  • Anbringen der CE-Kennzeichnung

Bei Vimec befolgen wir jeden in den Normen vorgeschriebenen Schritt, damit unsere Kunden immer sicher sein können, dass sie sowohl in technischer als auch in stilistischer Hinsicht einen Homelift auf Exzellenzniveau erwerben.

Vimec ist ISO 9001-zertifiziert

Unser Hauptsitz in Luzzara, in Norditalien und im Herzen des Motor Valleys, ist nach ISO 9001 – 2015 zertifiziert. Eine vom italienischen Staat anerkannte Akkreditierungsstelle hat die Arbeit unseres Unternehmens überprüft und bestätigt, dass Vimec die Anforderungen der Norm für das Qualitätsmanagementsystem erfüllt.

Die Norm ISO 9001, deren letzte Version auf das Jahr 2015 datiert ist, konzentriert sich auf die Kundenzufriedenheit und folglich auf alle Geschäftsprozesse, die zur Erreichung dieses Ziels nützlich sind.

Wir bei Vimec haben beschlossen, unseren Trend zur ständigen Verbesserung, der es uns über vierzig Jahre hinweg ermöglicht hat, die Erwartungen unserer Kunden und all jener, die sich auf uns verlassen haben, stets zu erfüllen, zu Papier zu bringen.

Im ausgestellten Zertifikat wird eindeutig bestätigt, dass es alles abdeckt, was mit unseren Konstruktions-, Produktions-, Installations- und Serviceverfahren zusammenhängt.

Wir widmen nicht nur unsere Aufmerksamkeit und Ressourcen der Herstellung und Lieferung perfekter Homelifts, sondern legen auch großen Wert auf den Kundendienst, der die Produkte nach der Montage weiter begleitet.

weitere Info anfordern