ECOVimec: der elektrische Homelift mit modernem Design

Sicherheit, Einfachheit, Qualität, Einsparung und Umweltfreundlichkeit sind die Prinzipien, die immer häufiger im modernen Bauwesen zur Anwendung kommen. Egal ob es sich um die Errichtung neuer Gebäude oder um Renovierungen handelt.

Der private Bausektor verlangt mehr und mehr Wohnbauten, die nach modernsten Kriterien geplant und errichtet werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf qualitativen Zubehörteilen und der Auswahl der Rohstoffe, um eine sichere und langfristige Nutzung zu gewährleisten.

Darüber hinaus richtet sich die Aufmerksamkeit immer mehr auf das Design der Wohnumgebung, modernder Stil ist zunehmend gefragt.

Der persönliche Einrichtungsgeschmack hat an Bedeutung gewonnen. Damit wurde eine neue Ästhetik eingeleitet, die sich an der Vergangenheit inspiriert, sich jedoch gleichzeitig durch unterschiedlichste Materialien und Formen beeinflussen lässt.

Moderne Wohnräume zeichnen sich hauptsächlich durch folgende Aspekte aus: großzügige Räume werden bevorzugt, in denen verschiedene Funktionsbereiche verschmelzen und sich miteinander verbinden; die Räume werden so organisiert, dass sie so funktional wie möglich werden; man spielt mit natürlichem und künstlichem Licht; Linien und Tiefen verleihen auch kleineren Wohnflächen ungeahnte Großzügigkeit und maximale Nutzbarkeit und Zugänglichkeit.

Der elektrische Homelift ECOVimecist die perfekte Lösung, um ein privates Wohnhaus auf zwei oder mehr Ebenen barrierefrei zu gestalten, ohne die ästhetische Wertigkeit zu beeinträchtigen. Ganz im Gegenteil sein Wert wird gesteigert und der Charakter des Wohnhauses unterstrichen.

Der Aufzug ECOVimec ist sicher, zuverlässig und umweltfreundlich. Durch seine klaren Linien und die Sorgfalt bei Details und Materialien kann er einwandfrei in ein Wohnhaus mit modernem Design integriert werden.

  • Es besteht die Wahl zwischen verschiedenen Typen von Türen, die auch untereinander unterschiedlich sein können, um sich bestmöglich an den Stil der Umgebung anzupassen: Panoramatüren aus Aluminium, automatisierte doppelflügelige Glastüren und auch die einfache Volltür mit Fenster. Es kann für jede einzelne Haltestelle eine unterschiedliche Tür ausgewählt werden, so dass sie sich in die jeweilige Räumlichkeit einfügt.
  • Die Wände der Kabine können individuell gestaltet werden. Dabei kann man aus der RAL-Farbskala trendige Farben auswählen oder auf die serienmäßigen Farben vertrauen. Durch die Wahl von Glaswänden werden Transparenz und Helligkeit erhöht und alle Räumlichkeiten können sichtbar gemacht werden. Für Hightech-Umgebungen stellt hingegen die Kabine aus Edelstahl eine beinahe obligatorische Wahl dar.
  • Der Kabinenboden kann an den Charakter des Wohnhauses angepasst werden: Man kann zwischen Serienfarben aus rutschfestem Safestep in hell- oder dunkelgrau für eine Umgebung in neutralen Farben wählen oder es besteht die Option,den gleichen Fußbodenbelag des Raums, zu dem sich die Tür öffnet, in der Kabine zu verlegen.
  • Der Homelift ECOVimec kann auch in kleineren Bereichen installiert werden, denn er benötigt keinen eigenen Technikraum für Steuereinheit und Motor. Alle Antriebs- und Steuerorgane sind im Schacht enthalten. Der ölfreie Elektromotor ist unten positioniert und gewährleistet geräuscharme und komfortable Nutzung.
Scroll to Top